30.11.2016

Im großen Zirkuszelt:

MONDGÖTTIN ANGELUNA

Basteln                     16:00 – 17:30 Uhr

Märchenstunden        18:00 – 18:30 Uhr

KERZENZIEHEN         16:00 – 19:00 Uhr

 

 

MELLI ZECH                                                     19:00 – 20:00 Uhr

17 Jährige Singer // Songwriter /-in aus München.

 

FLONOTON & AMA POLA                              20:00 – 22:00 Uhr

Flonoton präsentiert reimintensive, deutsche Texte, die viel Melancholie aber auch genauso viel Humor beinhalten. Die musikalische Bandbreite erstreckt sich von sanften Balladen bis hin zu Pseudo-Rap. Dabei dreht es sich um Liebe, Herzschmerz, Leben, Tod und so allerhand dazwischen.
Von unterschiedlichsten Stilen beeinflusst, gibt es auch immer wieder Neues, was selbst den, der sich als „Auskenner“ bezeichnen würde, überrascht. So entsteht eine eigene Musikrichtung, die schwer in eine Schublade passt und sich am Allgemeinsten wohl mit dem Genre Akustik-Pop beschreiben lässt.
Im Sommer 2016 erschien der erste Tonträger mit dem Titel Flozirkus.
Ama Pola präsentiert Eigenkompositionen mit Texten, die zum Nachdenken anregen. Schnörkellos und auf den Punkt füllt Ama Pola ihre Lieder mit Ideen, denen im Alltag oftmals nur Wenige Beachtung schenken.
amapola_flonoton
Im kleinen Zirkuszelt:

9 VOLT                                                      ab 21:00 Uhr

Eine Band aus dem Weltall. 9 VOLT, bekannt von den Klohäuschen Sessions am Schlachthof, spielen dieses Jahr wieder bei uns. Zwei Männer in Spacemonitur, komplett mit 9-Volt-Batterien angetrieben. Zahllose Flohmarktsynthies bauen einen Sound mit Vocoder Atmosphäre und Technopop.